Germanwings

Germanwings ist eine deutsche Billigfluggesellschaft mit Sitz in Köln und Basis auf dem Flughafen Köln/Bonn. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Lufthansa. Seit dem 25. Oktober 2015 übernimmt Eurowings die wirtschaftliche Verantwortung und bietet fortan sämtliche Kurz- und Langstreckenangebote unter einer Marke an, während Germanwings bis auf weiteres ihren Flugbetrieb im Auftrag von Eurowings durchführt.

Sitzen Sie gerade an einem Flughafen fest, oder sind sie von einer Flugverspätung oder Annullierung mit Germanwings betroffen? Wenn Ja, dann ist es Zeit zu prüfen, ob Ihnen eine Ausgleichszahlung zusteht. Unsere kostenlose Anspruchsprüfung zeigt ihnen einfach, schnell und unverbindlich was Sie zugute haben.

Ihre Rechte bei einer Flugverspätung oder Annullierung mit Germanwings

  • die EU-Verordnung 261/2004/EG sieht vor, dass Passagiere, die von einer Annullierung oder Verspätung betroffen sind, Anspruch auf eine pauschale Ausgleichszahlung von bis zu EUR 600.- durch die Airline haben
  • die Ausgleichszahlung ist unabhängig vom bezahlten Flugticketpreis
  • Sie können die ihnen zustehende Ausgleichszahlung bis zu zwei Jahren rückwirkend geltend machen

Tipps und Tricks bei Verspätungen mit Germanwings

  • wenn immer möglich den Grund der Verspätung von der zuständigen Fluggesellschaft schriftlich bestätigen lassen
  • sammeln Sie Beweise (z.B. Flugtickets, Bordscheine, Belege von übrigen Auslagen, Fotos der aktuellen Situation, etc.)
  • lassen Sie sich nicht einfach mit Gutscheinen «ruhigstellen»
  • tauschen sie Informationen und Daten mit anderen Reisenden, zwecks späterer Kontaktaufnahme aus
  • sichern Sie sich Ihre Versorgungsleistungen am entsprechenden Flughafen

Aktuelle Verspätungen und Flugausfälle mit Germanwings

Hier können Sie Ihren Anspruch auf eine Ausgleichszahlung wegen eines verspäteten oder ausgefallenen Fluges mit Germanwings prüfen und cancelled.ch mit der Durchsetzung Ihrer Rechte beauftragen.