Wie können Sie Geld sparen?


Wenn Sie uns beauftragen, sparen Sie einige Prozente vom Gesamtbetrag, da wir europaweit der günstigste Anbieter sind.

Wenn wir Ihren Antrag erfolgreich bei der jeweiligen Airline durchsetzen, erhalten wir 20% der durchgesetzten Entschädigungssumme. Dies beinhaltet bereits die Mehrwertsteuer und alle weiteren Gebühren. Darum können Sie bei uns sicher sein, dass Sie das günstigste Angebot europaweit erhalten (Tiefpreisgarantie). Sind wir nicht erfolgreich, zahlen Sie selbstverständlich gar nichts.

Unsere Mitbewerber rechnen oft mit Prozentwerten zwischen 25% und 30%, dies jedoch exklusiv Mehrwertsteuer (die deutsche Mehrwertsteuer beträgt z.B. 19%). Die nachfolgenden Rechenbeispiele veranschaulichen den Mehrgewinn mit unserem Service.

Rechenbeispiele
Kunde mit € 600 Anspruch, Mitbewerber 25% Provision
Mitbewerber (DE) cancelled.ch
Kosten:
25% Provision (exkl. 19% MwSt)
Kosten:
20% Provision (inkl. 7.7% MwSt)
Auszahlung:
€ 421.50
Auszahlung:
€ 480.–
Sie erhalten bis zu 10% (€ 58.50) mehr bei cancelled.ch!
Kunde mit € 600 Anspruch, Mitbewerber 30% Provision
Mitbewerber (DE) cancelled.ch
Kosten:
30% Provision (exkl. 19% MwSt)
Kosten:
20% Provision (inkl. 7.7% MwSt)
Auszahlung:
€ 385.80
Auszahlung:
€ 480.–
Sie erhalten bis zu 16% (Euro 94.20) mehr bei cancelled.ch!
Geld von der Rechtsschutzversicherung

Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung bei einem unserer nachfolgend aufgelisteten Partner haben, erhalten Sie vorbehaltlich entsprechender Deckung von diesem die abgezogene Erfolgsprovision zurückerstattet:

Wenn Sie keine Rechtsschutz- oder Reiseversicherung abgeschlossen haben, empfehlen wir, eine solche abzuschliessen, so dass bei künftigen Fällen unsere Aufwendungen (Erfolgsprovision) von der Versicherung getragen werden und Sie dadurch 100% der Ausgleichszahlung erhalten.

Was unterscheidet cancelled.ch von anderen Anbietern?

Als erstes Schweizer Unternehmen dieser Art stehen Kundenfreundlichkeit, Transparenz und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis an oberster Stelle. Wir haben uns auf die rechtlichen Besonderheiten in der Schweiz spezialisiert und streben auch über unser Portal hinaus eine Verbesserung der Fluggastrechte in der Schweiz an.

In unserem Air-Blog informieren wir unsere Kundschaft und Interessierte laufend über unsere Bemühungen im Konsumentenrecht sowie über die rechtlichen Problemstellungen, mit welchen wir täglich konfrontiert werden.