Buchen und Gebühren sparen

Ohne Kreditkarte Swiss-/Lufthansa-/Austrian-Flüge über die Buchungsplattform von Austrian buchen und Gebühren sparen

Habt ihr euch auch schon über Gebühren, die beim Buchen von Flugtickets anfallen, geärgert? Wusstet ihr, dass Kreditkartengebühren in der Schweiz mit einem Entscheid der WEKO verboten wurden, diese von Airlines teilweise aber nach wie vor erhoben werden? Das Team von cancelled.ch hat den Test gemacht und verschiedene Airlines und Buchungsplattformen getestet.

Unser Fazit und Tipp: Wann immer ihr einen Flug mit einer Airline der Lufthansa-Gruppe (also auch der Swiss) buchen möchtet, können wir euch die Buchungsplattform von Austrian empfehlen. Wenn ihr die Zahlungsmethode „Sofortüberweisung“ auswählt, bezahlt ihr keine Gebühren, bei Flügen ab Österreich werden euch gar noch EUR 5.00 vom davor ausgewiesenen Betrag abgezogen. Diese Zahlungsvariante wird inzwischen von den meisten Schweizer Banken unterstützt und gilt als sicher, da die Zahlung über das bankeigene E-Banking abgewickelt wird.

Nachfolgend eine Übersicht mit drei Mal den gleichen Verbindungen und verschiedenen Endpreisen:

Buchung über Swiss International Air Lines
(https://www.swiss.com, abgerufen am 27.06.2017)
Buchung über ebookers
(https://www.ebookers.ch, abgerufen am 27.06.2017)
  Buchung über Austrian
(https://www.austrian.com, abgerufen am 27.06.2017)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × four =